Bild mit Bürokauffrau am PC

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Zum 01.08.2018 suchen wir eine/n Auszubildende/n zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement für die Hauptverwaltung in Bergheim.

Organisieren, Koordinieren, Korrespondieren: Als Kaufmann/-frau für Büromanagement beim Erftverband sorgst du dafür, dass alle internen Abläufe wie ein Uhrwerk funktionieren.
 
Waren bestellen, Rechnungen bearbeiten, Schriftverkehr abwickeln und vieles mehr – bei deinen abwechslungsreichen Aufgaben behältst du den Überblick. Als Auszubildender zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement wird die Arbeit nie langweilig.

Was erwartet dich bei uns?

Als Auszubildender/-e zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement übernimmst du beim Erftverband sowohl kaufmännische als auch organisatorische Aufgaben. Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung wirst du nicht nur mit den klassischen Verwaltungsaufgaben aus den Bereichen Finanzen, Personal oder Einkauf vertraut gemacht, sondern lernst auch unsere technischen Abteilungen kennen. Dadurch erhältst du einen Gesamtüberblick über die Aufgaben und Tätigkeiten des Erftverbandes und seiner Beschäftigten. 

Während deiner Ausbildung lernst du u. a. das betriebliche Rechnungswesen kennen, bestellst Waren, verbuchst deren Lieferung und erledigst die dazugehörige schriftliche oder telefonische Korrespondenz mit unseren Lieferanten. Zudem machst du dich mit der Entgeltabrechnung vertraut und übernimmst die Korrespondenz mit unseren Mitarbeiter/innen, Kunden und Bewerbern/innen. 

Neben diesen klassischen kaufmännischen Tätigkeiten kümmerst du dich auch um die alltägliche Organisation im Büro: Du koordinierst Termine, bereitest Besprechungen vor und nimmst telefonische Anfragen entgegen. Der betriebliche Arbeitsschutz wird ein weiterer Bestandteil deiner Ausbildung sein.

Neben der betrieblichen Ausbildung in unserer Zentrale in Bergheim besuchst du die Berufsschule, in der ergänzend zur täglichen Arbeit wichtige Grundlagen vermittelt werden. Außerdem unterstützen wir dich mit regelmäßig stattfindenden Workshops im Rahmen einer überbetrieblichen Ausbildung.

Welche Qualifikationen erwarten wir von dir?

Wenn du dich um eine Ausbildungsstelle zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement beim Erftverband bewerben möchtest, erwarten wir von dir mindestens Fachoberschulreife.

Da du im Rahmen der Ausbildung sowohl Buchhaltungstätigkeiten als auch Schriftverkehr abwickelst, ist eine besondere Neigung zu den Fächern Deutsch und Mathematik vorteilhaft.

Welche Eigenschaften erwarten wir von dir?

Das Berufsbild des Kaufmanns/der Kauffrau für Büromanagement ist vielfältig. Von daher sind insbesondere Flexibilität und Organisationstalent erforderlich, da teilweise schnell zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten am Arbeitsplatz gewechselt werden muss. 

Zudem ist die Freude an Teamarbeit sowie am Umgang mit verschiedensten Text- und Datenverarbeitungsprogrammen unerlässlich.

Wo und wie bewirbst du dich?

Wenn du Lust auf eine abwechslungsreiche Ausbildung beim Erftverband hast, freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugniskopien, Praktikumsbescheinigungen etc. Diese sendest du bis zum 20.10.2017 einfach per Post an den

Erftverband
Abteilung Personal
Am Erftverband 6
50126 Bergheim

oder per E-Mail an
ausbildungerftverband.de.


Für Rückfragen steht dir folgende Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Henrike Räuschel (Ausbildungsangelegenheiten), Tel. 0 22 71/ 88-13 55

Gleichstellung:

Der Erftverband engagiert sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern im Beruf. Es werden daher besonders Frauen aufgefordert, sich zu bewerben. Es existiert ein Frauenförderplan.
Menschen mit Behinderung werden im Rahmen des Sozialgesetzbuches IX gesondert berücksichtigt.

Erftverband - Erschließe neue Möglichkeiten